Legoland 2017

Eine Fahrt ins Abenteuer!

180 Kinder und deren Eltern machten sich am Dienstag auf den Weg. Ihr Ziel: ein gemeinsamer Tag im Legoland in Günzburg bei Ulm. Ermöglicht wurde den Kids dieser Ausflug vom Sumsi-Club der Vorarlberger Raiffeisenbanken.

„Ich bin mit meiner Schwester hier dabei. Es ist ein voll lustiger Tag“, so einer der jungen Teilnehmer. Ein anderer pflichtet ihm bei: „Total cool hier!“ Die Begeisterung war auch bei den Jugendberatern der heimischen Raiffeisenbanken selbst spürbar: „Es ist eine große Freude, sich mit derart vielen Kindern auf den Weg zu machen.“

Tatsächlich reiste Raiffeisen mit drei voll besetzten Bussen von Loacker Tours nach Bayern. Schnell waren die Plätze für die Fahrt reserviert: „Seit vielen Jahren veranstalten wir derlei Ausflüge. Die Nachfrage der Kinder und ihrer Eltern ist ungebrochen.“

Mehr als eine Bank
Im Legoland erwarteten die Mädchen und Jungs über 55 Attraktionen und Tausende Modelle aus Lego-Steinen. „Manchmal werden wir gefragt, warum wir solche Ausflüge machen“, so einer der Berater. „Unsere Antwort ist klar: Wir sind Regionalbanken. Deshalb sind wir nicht nur der erste Ansprechpartner bei Finanzen. Wir begleiten die Menschen weit über das Bankkonto hinaus. Die Jugendlichen sind uns dabei ein besonderes Anliegen. Darum bieten wir ihnen auch in ihrer Freizeit einiges.“ Das spannende Programm des Sumsi-Clubs der Vorarlberger Raiffeisenbanken beweist es.