Buchtipp Jänner: Léon & Claire

Ulrike Schweikert

Hardcover
17,50 Euro
ab 14 Jahre

Inhaltsangabe:
Paris hat eine dunkle Seite ... Sie nennen sich selbst die Kämpfer der Schatten und haben der Stadt den Rücken gekehrt. Vom hellen Licht sind sie in das Reich der Dunkelheit hinabgestiegen, in die Katakomben tief unter Paris. Unter ihnen lebt Léon, der magische Fähigkeiten besitzt. Er allein weiß um die Macht des Meisters der Finsternis, dessen Ziel es ist, Paris zu vernichten. Als Léon eines Tages der schönen Claire das Leben rettet, ist es um sie beide geschehen. Léon nimmt Claire mit in seine düstere Welt; Licht und Schatten verbinden sich. Doch das Glück der beiden ist nicht nur dem attraktiven Adrien ein Dorn im Auge, der schon lange in Claire verliebt ist, sondern vor allem dem Meister der Finsternis selbst, der seine ganz eigenen Pläne mit Léon hat. Schon bald werden die beiden Liebenden zum Spielball dunkler Mächte.



Ulrike Schweikert, Jahrgang 1966, beherrscht sowohl das historische als auch das fantastische Genre meisterhaft. Ihre historischen Romane für Erwachsene sind Bestseller und ihr „Drachenkrone“-Zyklus ist ein Fantasy-Muss. Die „Erben der Nacht”, ihrer erste Fantasy-Saga für Jugendliche, wurde auf Anhieb ein großer Erfolg. Nun beginnt mit Léon & Claire ihre neue Serie um die Kämpfer der Schatten im heutigen Paris.

Gewinne hier ein Buchexemplar!

Die Buchhandlung Brunner und der Raiffeisen Club wünschen viel Spaß beim Lesen!